Franciacorta Blanc de Noir

750 g
SFr. 34.00
Add to wishlist (0)

Die minuziöse Anwendung der Méthode Classique, ergänzt durch eigene Kunstgriffe, führt zu diesem grossartigen Franciacorta aus allein Pinot Nero (Blauburgunder) Trauben. Vor der Pressung werden die Trauben in einer Kühlzelle abgekühlt. Die sehr langsame und sanfte Pressung wird zu max. 1.2 Atm. durchgeführt. Dann ruht der Most 12 Stunden zur ersten Entfernung des Satzes. Nach 12 Stunden wird die Temperatur auf 18° C erhöht, der Most wird filtriert und umgegossen; Hefen für die erste Gärung werden zugegeben. Nach der Gärung wird der Wein nochmals filtriert und im Stahltank bis zum nächsten Frühling belassen. Die malolaktische Gärung ist nur in besonders kalten Jahreszeiten nötig. Die Anreicherung mit Zucker und Hefen und die sofortige Abfüllung werden gewöhnlich im April getätigt. Der Franciacorta Blanc de Noir muss 24 Monate reifen vor dem Dégorgement. Es werden weniger als 3000 Flaschen produziert.


Herkunftsland:
Italien

Produziert in:
Italien

Alkoholgehalt:
12.5%

Lagerung:
Kühl und Trocken